Mariengymnasium Papenburg in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück

Aktuelles

 


Neuigkeiten aus dem Schulleben


Zurück zur Übersicht

22.08.2019

Projekt Wasserrettung im Friesenbad Weener

Projekt Wasserrettung im Friesenbad Weener war ein voller Erfolg

Zwei Klassen der Jahrgangsstufe 7 erhielten die Möglichkeit an einem Projekttag im Freibad Weener teilzunehmen. Das ortsansässige DLRG-Team führte das Projekt „Sicheres Schwimmen und Sicherheit im Wasser“ mit den Schülerinnen des Mariengymnasiums durch.
Hintergrund des von den niedersächsischen Sparkassen und vom DLRG Landesverband Niedersachsen gestarteten Projekts ist es, Schülerinnen und Schüler sicherer zu machen, um in Gefahrensituationen im und am Wasser richtig zu reagieren.
Die MG-Mädchen konnten im Friesenbad unter Aufsicht mehrerer Übungsleiter verschiedene Aufgaben des Rettungsschwimmens selbst ausprobieren. Hierbei wurde in Stationen gearbeitet. Die Mädchen konnten Rettungsgeräte wie den Rettungsgurt oder den Rettungsball aktiv testen. Auch probten sie verschiedene Abschlepptechniken und das Abschleppen einer Puppe im Wasser. Beim Flossenschwimmen konnten sie erleben, wie hilfreich diese beim Vortrieb sind. Abschließend konnten sie das Tief- und Streckentauchen ausprobieren.
Die äußeren Bedingungen waren sehr günstig, das Wasser war mit 28°C angenehm warm und die Sonne schien den gesamten Vormittag, sodass die Schülerinnen trotz der langen Wasserzeit von zwei Stunden nicht auskühlten. Am Ende der Veranstaltung erhielt noch jede Schülerin eine Urkunde und einen Geschenkebeutel mit einigen nützlichen Kleinigkeiten. Wir danken dem DLRG-Team aus Weener für einen erlebnisreichen, gut organisierten und tollen Tag.

WIK

 IMG-2519.JPG
 IMG-2521.JPG
 IMG-2522.JPG
 IMG-2523.JPG
 IMG-2526.JPG
 IMG-2527.JPG
 IMG-2532.JPG
 IMG-2535.JPG
 0581ba42-addb-400f-bef4-adb83b798868.JPG


Zurück zur Übersicht