Mariengymnasium Papenburg in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück

Austausch mit Lidzbark/Polen ein voller Erfolg

Nach dem erfolgreichen Austausch Anfang dieses Jahres, fand ein erneuter Besuch in dem kleinen Örtchen Lidzbark Warmiński statt. 
Vom 4.11 bis zum 10.11.2019 fuhren 15 Schülerinnen unseres zehnten Jahrgangs unter der Leitung von Herrn Hildebrandt und Herrn Jendt nach Polen.
Wir flogen von Bremen nach Olstyn-Mazury. Von da aus fuhr unsere Gruppe mit einem Bus zur Pension Kardamon und dort wurden wir herzlich mit einem gemeinsamen Abendessen empfangen. Ein kleiner Teil der Gruppe schlief in der Pension, wobei die anderen Schülerinnen mit ihren Austauschschüler*innen in die Gastfamilien gingen. 
Das Programm wurde von einer Lehrerin vor Ort geplant, was ihr sehr gelungen ist. Unser Programm bestand aus traditionellem, polnischen Essen kochen, ein Besuch in der Ermländischen Therme, Besichtigung der Burg in Lidzbark und anderen Integrationsveranstaltungen. Die beiden Ausflüge nach Warschau und Danzig waren die Höhepunkte des Programmes. Im Mittelpunkt aber stand das Drehen von Filmen, was wir in Gruppen mit unseren Austauschschüler*innen erarbeiteten.
Wir konnten viele, tolle Erfahrungen sammeln, wie zum Beispiel die polnische Gastfreundschaft. Zudem konnten wir unsere Sprachkenntnisse verbessern, auch Freundschaften wurden geknüpft. 
Jetzt freuen wir uns besonders darauf, dass unsere Austauschschüler*innen Ende März nach Papenburg kommen werden.

 Tabea Heyen und Salia Schulte